Blog

8. November 2015

6. Saisonspiel FC Borussia Berlin – SpVgg Spandau 78 e.V.

Schönes Wetter, keine Punkte :

Nichts zu holen gab es am heutigen Sonntag für unsere ü30, gegen den Tabellenführer FC Borussia Berlin gab es eine derbe 11 : 1 Klatsche. Die ohne etliche Stammspieler angetretenen 78iger waren über die kompletten 60 Minuten chancenlos und konnten sich beim Gegner für die schwache Chancenverwertung bedanken, sonst wäre es wohl noch deutlicher geworden.
Das einzige Tor der Spandauer fiel nachdem
Dudi im Mittelfeld einen hart geführten Zweikampf gewann,der einen der wenigen Konter der Gäste einleitete. Der Ball wurde von Koppi über die rechte Seite getrieben und dann in die Mitte gespielt, wo Benni M. das genaue Zuspiel in den rechten Winkel setzte.
Viel mehr gibt es nicht zu berichten, das Spiel wurde von beiden Seiten sehr fair geführt und der Schiedsrichter musste keine Verwarnungen aussprechen.

Spielberichte Senioren