Blog

11. September 2018

2. Saisonspiel Bro’s Football Club – SpVgg Spandau 78 e.V.

Bro’s Football Club / BFC Südring / FZ – SPVGG Spandau 78 5 : 2 ( 1 : 1 )

Konditionelle Probleme

In einem auf Augenhöhe geführten Spiel verloren unsere Jungs am Ende leider deutlich mit 5 zu 2.

Bereits nach gespielten 10 Sekunden führte die Heimmannschaft, scheinbar waren die Spandauer noch im Sommerurlaub….
Man stabilisierte sich jedoch und kam dann ca. 5 Minuten vor dem Pausentee noch zum durchaus verdienten Ausgleich.
Torschütze: DUDI !!!!
Das sollte hervorgehoben werden, der letzte Treffer unserer Nummer 2 liegt schon ca. 10 Jahre zurück.
Mit dem gerechten Ergebnis ging es dann in die Pause.
Man nahm sich vor, nicht wieder ein frühes Gegentor zu fangen, das gelang leider nur bedingt. Nach ca. 5 gespielten Minuten in Halbzeit 2 ging der Gastgeber erneut in Führung.
Quasi im Gegenzug konnte Andi mit einem platzierten Flachschuss erneut den Ausgleich erzielen.
Leider folgte kurz darauf der Knackpunkt im Spiel, nach einem harten Schuss bekam Ingo den Ball unglücklich an die Hand, der ansonsten sichere Schiedsrichter entschied auf Strafstoß. Sicherlich keine Fehlentscheidung, mit ein bisschen Fingerspitzengefühl hätte man das ganze aber auch laufen lassen können.
Den Strafstoß verwandelte die Heimmannschaft sicher. Im Anschluss schlug der Gegner noch zweimal eiskalt zu, die Messe war gelesen.
Trotz vieler teilweise sehr guter Chancen konnte die Mannschaft das Ergebnis leider nicht mehr verbessern.
Die fehlende Kondition merkte man der Truppe vor allem in der zweiten Halbzeit deutlich an.

So fährt man mit null Punkten wieder nach Hause, heute war sicherlich mehr drin.

Mund abputzen, am kommenden Mittwoch folgt das erste Heimspiel der Saison.
Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer!

Benni

Spielberichte Senioren